Sie möchten mit Hilfe der Ernährung ihr Leben verbessern und finden im Internet und in den allgemeinen Büchern keine Hilfestellung? Gerne helfe ich Ihnen bei allen Schwierigkeiten mit meinem Wissen und meiner Erfahrung. Ob zu Hause, beim Einkaufen, ob mit der Familie oder mit Kollegen, alles wird im Sinne einer ganzheitlichen und ursächlichen Therapie mit einbezogen.

Beispiel einer Kontaktaufnahme:

Vorgespräch:

In einem kostenlosen Telefongespräch oder Treffen sprechen wir über die Probleme und Zielsetzung des Kunden. Der Verlauf, die Möglichkeiten und die Vergütung werden eruiert.

Erstberatung:

Die erste Beratung dient im wesentlichen der Anamnese und Sichtung der Labordaten sowie ersten (allgemeinen) Ernährungsempfehlungen zum betreffenden Problem. In der ersten Stunde gebe ich dann meistens ein Ernährungsprotokoll mit, was vor der nächsten Beratung für mindestens 3 Tage geführt und 1-2 Werktage vor dem nächsten Gespräch zurückgeschickt werden muss. Auch kann im ersten Termin auf Wunsch eine BIA-Analyse durchgeführt werden.

Folgetermine:

Sie dienen der individuellen Beratung und Ernährungsumstellung. Für weitere Beratungen werden Ziele formuliert. Es findet die Auswertung des Ernährungsprotokolls statt und die Anpassung der Ernährung. Nächsten Schritte werden geplant, wie kontinuierliche Umstellung des Essverhaltens, Analyse der Küche und des Kühlschranks, Gemeinsames Einkaufen, Empfehlungen für den Beruf und den Alltag.

Alle Leistungen können natürlich auch einzeln gebucht werden oder in Kombination mit anderen Leistungen, ganz individuell und je nach Kundenwunsch.

Hier ein paar Beispiele:

  • Herz- und Kreislauferkrankungen

  • Bluthochdruck

  • Fettstoffwechselstörungen (z.B. erhöhte Cholesterinwerte)

  • Diabetes mellitus Typ 2

  • Übergewicht und Adipositas (z.B. Unterstützung einer Gewichtsreduktion/ -stabilisation)

  • Untergewicht

  • Osteoporose

  • Rheumatische Erkrankungen

  • Vegane, vegetarische, glutenfreie, lactosefreie Ernährungsformen

  • Vitamin- oder Mineralstoffmangel